Events

Wie angekündigt, haben zahlreiche DSC-Judoka und -Eltern beim heutigen Big-Halbmarathon einen Verpflegungstand und Wechselpunkt betreut. Darüber hinaus sind DSC-Judoka in Schulstaffeln der Mont-Cenis-Gesamtschule (Fine) und der Realschule Sodingen (Steffie) und beim Halbmarathon (Ronny) gelaufen. Erste Fotos sind in der Bildergalerie zu sehen, Ergebnisse bei mika-timing.
DSC-Judoka und -Eltern, die beim BigHalbmarathon mitgelaufen sind, mailen dies mit Ergebnissen oder Laufnummer bitte an Volker. Auch über weitere Fotos von Läufern/innen und unserem Verpflegungsstand für die Bildergalerie würden wir uns freuen.
Vielen Dank von "Cheforganisator" Christoph an die engagierten Helfer, besonders an Christel für die Verpflegung, an Julias Eltern für das Kaffeekochen in der Garage und an Emma für das Kuchenbacken!

 

Die heutigen Tierpark-Rallye im Rahmen der Herner Gesundheitswoche war, wie auch im letzten Jahr, sehr gut besucht. Die Teilnehmerzahl wurde in diesem Jahr sogar noch einmal, aufgrund der hohen Nachfrage, erhöht. Es waren 22Familien dabei, die mit insgesamt 36 Erwachsenen und 34 Kindern, den Tierpark und die Betreuer Jessica, Eike und Christel aufmischten.

Um 14:30Uhr trafen sich die Teilnehmer der Rallye vor dem neuen Eingang des Tierparks in Bochum. Nach dem Verteilen der Namensschilder, der „Fressbeutel", die gefüllt mit Ziegen- und Menschenfutter waren, und der Fragebögen ging es mit etwas Verzögerung auch schon los.

Die Eltern erkundeten gemeinsam mit ihren Kindern den Tierpark und stellten sich dem kniffligen Fragebogen. Ebenso konnten die Haie, die Seelöwen und die frechen Pinguine bei der Fütterung beobachtet werden.

Nachdem die Familien die ausgefüllten Fragebögen um 16:30Uhr abgaben, hatten sie nun noch etwas Freizeit um noch einmal zurück zu den Tieren oder auch auf dem Spielplatz etwas Zeit zu vertrödeln. In der zwischenzeit wurden die Fragebögen ausgewertet.

Um 17:15 trafen sich alle noch ein letztes Mal um die Auflösungen der Fragebögen und die Verlosung der Preise gemeinsam zu erleben.

Tagessiegerin mit 24 von 25 richtig beantworteten Fragen wurde Elena B. Damit gewann sie eine Jahreskarte des Tierparks Bochum.

Die beiden anderen Preise gewannen Yassin E. und Jeremiel W.

Aber auch die anderen gingen natürlich nicht leer aus, jedes Kind bekam ein Quartett und einen Schoko-Lolli.

Am Ende des Tages waren sowohl Eltern, Kinder und Betreuer geschafft, aber zufrieden mit dem guten und gelungenen Ablauf der Veranstaltung.

 

 

   

Facebook  

   

Termine  

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de