Newsflash

   

Events

Zum 21. Mal fand heute am Vatertag des Hallenfußballturnier für Judovereine statt mit 10 Teams von Erwachsenen, Jugendlichen und Kids. Dabei hatten die Judoka von PSV Oberhausen, KSV Homberg, Kentai Bochum, BSC Linden und DSC Wanne-Eickel viel Spaß am Kicken. Den Turniersieg sicherte sich erneut der PSV Oberhausen vor den DSC-Senioren und den Jugendlichen von Kentai Bochum. Den Torschützenkönig stellte diesmal KSV Homberg.
Das 22. Hallenfußballturnier ist bereits für 2019 geplant, wie immer am Vatertag.

Bei tollem Wetter verbrachte ein Großteil der 95 Mitarbeiter/innen der DEM U18 einen schönen Grill-Nachmittag an der Sporthalle Königstraße. Einige Fotos des Danke-Schön-Events sind in der Bildergalerie zu sehen.

An diesem Samstag, dem 05.05.2018, findet der Heimkampf der Bezirksliga U16w und U16m mit anschließendem Mannschaftsevent in der Sporthalle Königstraße statt (Treffen 9.00 Uhr, Waage 9.30 Uhr, Beginn ca. 10.15 Uhr).
Die nächste große Ausrichtung steht am Samstag, dem 30.06.2018, in der Sporthalle Im Sportpark an, und zwar die Ausrichtung des Westfalen-Cup U15 der Kreisauswahl-Mannschaften.

Am Dienstag, den 01.05.2018, laden wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DEM U18 2018 herzlich ab 16.00 Uhr zum Grillen (selbstgemachte Burger und andere Leckereien) an der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße ein. Einladungen dazu wurden bereits in Umlauf gebracht. Wir bitten alle Mitarbeiter/innen der DEM u18 2018 um eine Rückmeldung, damit das Essen final geplant und vorbereitet werden kann.
Das Training am 01.05.2018 fällt wegen des Feiertags und des Grillens aus.

Bei "Bochum läuft - Aktiv gegen Brustkrebs" liefen Julia Blatt & Frederik Werner sowie Eva & Sebastian Strack 2,5 km mit Buggy und Isabell Thal 5 km für einen guten Zweck.

Die diesjährige Jugendfreizeit für 13- bis 18-jährige in den Pfingstferien findet vom
19.-26.05.2018 in Backnang / Baden-Württemberg statt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 195,- € für die Fahrt mit PKWs, Übernachtung auf der Judomatte des TSG Backnang, Frühstück, warmes Abendessen, Betreuung, Training, diverse Ausflüge/Aktionen wie Klettern, Besichtigung des Elevators, Technikforum, Shoppingtouren und Schwimmen sowie selbstverständlich die ein oder andere Werwolf-Nacht. Informationsblätter mit Anmeldeabschnitt sind ab sofort beim Training, persönliche Informationen bei Yvonne, Stefan S. und Sebastian erhältlich.

Die traditionelle Tierpark-Rallye im Rahmen der Gesundheitswoche war mit insgesamt 45 Personen wieder gut besucht. Bei kaltem, aber schönem Wetter erkundeten die Kinder und Eltern/Großeltern den Tierpark Bochum, beantworteten mit großem Eifer den vorbereiteten Fragebogen, spielten und stärkten sich bei einem kleinen Imbiss. Fotos der gelungenen Familien-Aktion findet ihr in der Bildergalerie.

Der heutige Vater-Kind-Sporttag im Rhamen der 30. Herner Gesundheitswoche hatte das Thema "Urlaub". Bewegungsreise in die Arktis, Insel fangen, Reise nach Jerusalem, Gipfelkampf am wackeligen Himalaya etc. sorgten neben den obligatorischen Elemeneten Abenteuer-Rundparcours und große Tobematte dafür, dass die Kinder und Väter zusammen spielten, kletterten und tobten.
Christoph Ganswind bekam bei der Leitung wie immer Unterstützung von "Evergreen" Marianne Koßmeier vom TV Röhlinghausen, und dies sogar unmittelbar vor ihrer Geburtstagsfeier. Herzlichen Glückwunsch an unsere "alte Dame" und "gute Seele" des Herner Kinderturnens, die mit über 80 Jahren noch immer mit Leidenschaft aktiv ist.
Die weiteren Vater-Kind-Sporttag 2018 finden am 16.06., 29.09. und 01.12. statt, jeweils Samstag 10.00 - 12.30 Uhr in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße.

Im Rahmen der 30. Herner Gesundheitswoche gab es wieder vielfältige Gelegenheiten, die Sportart Judo kennenzulernen und zu erproben. Am Dienstag und Freitag wurden alle Judo-Trainingszeiten als Schnupper-/Freunde-Training für Interessierte geöffnet. Zudem fanden am Mittwoch in der Europa-Schule Königstraße ein Judo-Schnuppertag mit ca. 150 interessierten Grundschüler/innen und am Freitag beim Kampfsporttag am Open-Friday des Gymnasiums Eickel zusammen mit dem Kampfsportverein Fighters World eine Judo-Schnupper- und Selbstverteidigungseinheit mit ca. 30 Schülerinnen und Schülern statt. Neulinge und Wiedereinsteiger aller Altersklassen sind nach den Osterferien dienstags und freitags um 16.30, 18.00 und 19.30 Uhr in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße gerne gesehen

Unter diesem Link findet ihr weitere Fotos zur DEM u18 2018 von Klaus Martin.

Sehr zügig und für NRW sehr erfolgreich verlief die Deutsche Meisterschaft der Frauen U18 am Sonntag. Angefeuert vom heimischen Publikum erkämpften sich die NWJV-Athletinnen 9 Platzierungen, davon 2 Titel, und gewannen damit den Medaillienspiegel. Das T-Shirt für den schnellsten Ippon der Frauen erhielt Lea Geister. Alle Ergebnisse und Wettkampflisten sind auf den Webseiten von german-judo sowie des NWJV und DJB zu finden, Fotos in der Bildergalerie und unter folgendem Link.
(Foto Erik Gruhn)

Wir danken noch einmal den 91 DSC-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern der Ausrichtung der DEM U18 für ihren tollen Einsatz bei den Vorbereitungen, den Aufbau, der Duchführung und dem Abbau. Termin und Einladung zum DEM-Helfer-Essen/-Event folgen.

   

Facebook  

   

Termine  

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de