Events

Am traditionellen Gruppenhelfer-Lehrgang (GH I + II) der SSB-Sportjugend am Ende des Jahres nahmen wieder Jugendliche aus mehreren Vereinen und Schulen und unterschiedlichen Sportarten teil, darunter einige DSC-Judoka. Beim Auftakt im Judoraum der Sporthalle Im Sportpark, am Wochenende in der Jugendtagungsstätte Wolfsberg in Kranenburg-Nütterden und beim Abschluss in der Sporthalle der Grundschule Königstraße erprobten sie Tätigkeiten als Übungsleiterhelfer/innen im Turnen, Akrobatik, Parkour, Football, Basketball, Tennis, Tauchen, Judo, Fußball und Tanzen. Dabei lernten sie eine Menge zu Hilfe- und Sicherheitsstellungen, Organisationsformen, Spielreihen, Turnierformen, Korrekturen/Hilfen, Sicherheit im Schwimmbad, Verhalten bei Sportunfällen, Auf- und -Abbau von Großgeräten, allgemeiner und spezifischer Erwärmung u.v.m. und hatten in der gemischten Gruppe viel Spaß. Ein Ausflug nach Nijmwegen und ein Lagerfeuer ergänzten das Programm. Fotos findet ihr in der Bildergalerie.

In diesem Jahr Workshops für vielfältige Aktivitäten bei der Weihnachtsfeier der Kids. Unter Anleitung der Jugendlichen und Übungsleiter/innen konnten die Kids Zaubertricks lernen, essbare Schneemänner und Weihnachtliches basteln, Trampolin springen, Fußball spielen und in Tanzsäcken kreativ tanzen, spielen und toben. Zwischendurch stärkten sich alle am Buffet stärken. Der herbeigerufene Weihnachtsmann sprach überraschenderweise Ruhrpott-Deutsch und schien einige DSC-Judoka zu kennen. Er verteilte neben Vereinsschlampern und Süßigkeiten rote und weiße Gürtel mit dem Vereinsnamen drauf, sammelte diese aber gleich wieder ein, um sie über die Ferien mit den Namen der Kinder beflocken zu lassen.
Die Jugendlichen, die großteils bei der Weihnachtsfeier geholfen haben, vergnügten sich nach dem Abbau mit diversen Sport- und Spiel-Aktionen, Pizza-Essen und Werwolf den Abend und die Nacht in der Halle.
Fotos findet ihr in der Bildergalerie und auf der Homepage von Volker Dietz.

Am Samstag, dem 01.12.2018, fand von 10.00 - 12.15 Uhr in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße der letzte Vater-Kind-Sporttag 2018 statt. Der obligatorische Parcours, den wie immer die Judoka nach dem Training aufgebaut und diesmal als 8 gestaltet hatten, das Trampolin mit schiefer Ebene, die Judomatte und Bälle sowie Fangspiele und Spiele mit Teppich-Fliesen und Softfrisbees animierten Kinder und Väter zum gemeinsamen Spielen, Klettern und Toben.
Im nächsten Jahr sind die vierteljährlichen Vater-Kind-Sporttage am 06.04., 15.06., 21.09. und 30.11.2019 geplant, wie immer jeweils samstags von 10.00 - 12.15 Uhr in der Sporthalle Königstraße.

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DSC Wanne-Eickel – Judo e.V.,
auch 2018 haben wir wieder gemeinsam ein umfangreiches Trainings-, Wettkampf- und Freizeitprogramm sowie die Ausrichtung großer Wettkämpfe und Lehrgänge erfolgreich bewältigt. Als kleines Danke-Schön für eure Arbeit und als gemeinsamen Jahresabschluss laden wir euch herzlich am Samstag, den 01.12.2018, um 19.00 Uhr zu einer Mitarbeiter-Feier ein. Diesmal haben wir kein Essen geplant, sondern die Komödie am Park (Hauptstr. 25, 44651 Herne) gebucht.
Wir bekommen in einer Sondervorstellung die Komödie „Hundewetter“ von Brigitte Buc zu sehen und dazu ein Freigetränk und Knabbereien. Um besser planen zu können, bitten wir bis zum 27.11.2018 um eine kurze Rückmeldung auf dem unteren Abschnitt oder per Mail an Volker (siehe oben). Gerne kann der/die Partner/in, sofern er/sie nicht auch eingeladen ist, gegen einen Kostenbeitrag von 10,- € mitgebracht werden.
Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Abend. Mit freundlichen Grüßen      Volker Gößling (im Namen des Vorstandes)

 

 

Unter den Augen von Bundestrainer Bruno Tsafack und allen Landestrainern tummelten sich am Sonntag über 100 Nachwuchsathleten beim Bundesrandori in der Sporthalle Königstraße. Sie nutzten den Tag nach dem BoT U17m, um sich noch einmal im Randori mit zahlreichen starken Judoka aus ganz Deutschland zu messen und sich beim Bundestrainer für den Nationalkader U18 und internationale Wettkämpfe im nächsten Jahr zu empfehlen.

Gut besucht war der traditionelle Lehrgang vor dem BoT U17 in der Sporthalle Im Sportpark. Bruno Tsafack (Bundestrainer U17) vermittelte kompetent, engagiert und unterhaltsam technische Feinheiten im Stand und einen Technikkomplex in der Bodenlage inklusive Übergang Stand-Boden. Fotos des Lehrgangs findet ihr in der Bildergalerie, weitere folgen.

Der hintere Parkplatz der Sporthalle Im Sportpark ist zurzeit gesperrt. Beim BoT U17m am Samstag, dem 10.11.2018, können neben dem großen Parkplatz vor der Sporthalle noch folgende Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe genutzt werden: Parkplatz im Sportpark (Zufahrt über die Straße "Heisterkamp" neben dem Jugendheim) und Parkbuchten am Rande des Sportparks in der Straße "Heisterkamp".

Am Freitag, dem 07.12.2018, finden von 16.30 - 19.30 Uhr die Weihnachtsfeier der Kinder mit zahlreichen Workshops und ab 19.30 Uhr die Weihnachtsfeier der Jugendlichen statt, beides in der Sporthalle Königstraße. Den Info- und Anmeldezettel zur Weihnachtsfeier der Kinder gibt es ab Dienstag, dem 30.10., beim Training. Infos und Anmeldung zur Weihnachtseier der Jugend folgen in Kürze.

Die traditionelle Herbstfreizeit mit der Kinderfreizeit DSC-Judo und den Gruppenhelfer-Lehrgängen I + II der SSB-Sportjugend läuft zurzeit mit insgesamt 45 Personen in der Tagungsstätte Wolfsberg in Kranenburg-Nütterden. Eine fortlaufende Berichterstattung findet ihr unter weiterlesen, Fotos in vier Ordnern der Bildergalerie.

Das nächste Kinder-Event ist die Schwimmaktion am 18.11.2018 im LAGO. Die nächsten Gruppenhelfer-Lehrgänge I + II finden im Dezember statt, und zwar am 12.12. + 14.-16.12. in der Jugendtagungsstätte Wolfsberg + 18.12.2018.

Wie im Vereinskalender 2018 angekündigt, planen wir am Sonntag, dem 18.11.2018, von 9.00 - 13.00 Uhr einen „sportlich nassen“ Vormittag im LAGO im Revierpark Gysenberg. Eingeladen sich alle jugendlichen DSC-Judoka bis 12 Jahre. Ihr könnt mit euren Judo-Freunden für 4 Stunden das komplette Spaßbad des LAGO Herne zum Plantschen, Schwimmen, Rutschen und Toben nutzen. Die Aktion kostet die Teilnehmer/innen nur 2,- €, da die Jugendkasse den größten Teil des Eintrittsgeldes bezahlt. Natürlich sind Betreuung und „Bespaßung“ wie immer inklusive. Infos und Anmeldungen gibt es beim Training. Anmeldeschluss ist der 16.11.2018. 

   

Facebook  

   

Termine  

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de