Für die heutige Westdeutsche Meisterschaft der Frauen und Männer in Wattenscheid hatten sich aus den DSC-Teams Julian Kreysler, Julia Blatt, Eva Strack, Katharina Schmidt und Manuel Neumann qualifiziert. Julia und Katharina schieden vorzeitig aus. Nach seinem Auftaktsieg musste sich Julian zweimal geschlagen und mit Platz 9 zufrieden geben. Manuel erkämpfte sich mit 2 Siegen Platz 3 und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Eva verpasste nach ihrem Auftaktsieg mit Platz 5 zwar knapp die Medaillenränge, kann aber durch den Verzicht ihrer Gegnerin aus dem kleinen Finale ebenfalls zur DEM F/M am nächsten Samstag in Frankfurt/Oder fahren.

   
© DSC-Judo.de