Mit viel Eifer und erfolgreich kämpften die DSC-Kids bei den Kreiseinzelmeisterschaften der U11 und U13 in der Sporthalle Königstraße.
Die nachfolgenden DSC-Kämpfer/innen erreichten einen Platz unter den ersten Vier und damit die Qualifikation zu den Bezirkmeisterschaften am 21.05.2022 in Holzwickede:
in der U11 Raphael Poplawski (1. Pl. +46 kg, 2 S), Oskar Sewczyk (2. Pl. -40 kg, 2 N), Can Tepeli (2. Pl. -46 kg, 2 N), Georgios Farnkopf (2. Pl. -29 kg, 3S/1N), Osman Türkilmaz (3. Pl. -37 kg, 1S/2N) und Ida Mandat (5. Pl. als Nachrückerin -33 kg, 4 N) sowie
in der U13 Paul Sewczyk (2. Pl. -55 kg, 2N), Aleksa Kresovic (3. Pl. -37 kg, 2S/2N), Fynn Ganswind (3. Pl. -37 kg, 1S/3N), Ben Sebastian (3. Pl. -60 kg, 1S/3N), Suheyla Türkilmaz (3. Pl. -48 kg, 2N) und Silas Mandat (3. Pl. -50 kg ,3N).
Knapp die Qualifikation zur BEM verpassen Ole Viefhaus (5. Pl. -25 kg, 4N), Henri Nießen (9.Pl. -29kg, 2N), Stanislaw Chernov (5. Pl. -37 kg, 2N), Nikolaj Maier (5. Pl. -27 kg, 2N) und Philip Hopp (5. Pl. -40 kg U13, 4N).
Einige Fotos der KEM U11/U13 sind in der Bildergalerie zu sehen.
Wir danken den vielen fleißigen DSC-Judoka und -Eltern für die Mitarbeit bei der Ausrichtung der KEM U11/U13 und der DLRG Wanne-Eickel für die medizinische Betreuung.
Wir danken den vielen fleißigen DSC-Judoka und -Eltern für die Mitarbeit bei der Ausrichtung der KEM U11/U13 und der DLRG Wanne-Eickel für die medizinische Betreuung.

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de