Am Dienstag, den 08.03.2022, sammeln wir beim Judo-Training in der Europa-Grundschule Königstraße von 16.30 - 21.30 Uhr Sachspenden für vom Krieg betroffene Menschen in der Ukraine und auf der Flucht.
Die Sachspenden bringen wir zum Pestalozzi-Gymnasium, und von dort transportiert die PG-SV die Artikel nach Dortmund zur Organisation „Grenzenlose Wärme e.V.“ (Instagram: @grenzenlosewaerme), welche diese dann direkt an die Betroffenen in der Ukraine bringen.
Die Organisiation sucht nach spezifischen Spenden, Hygieneartikel und medizinischen Bedarf. Darunter fallen:
Zahnpasta/Zahnbürsten, Körperwaschmittel/Shampoo, Binden/Hygieneartikel für Frauen, Deo, Handtücher, Taschentücher/Feuchttücher, Einwegmasken, Verbandsmaterial (ungeöffnet und MHD mind. 6 Monate), Desinfektionsmittel, Rettungsdecken, Einweghandschuhe
Bitte bringt alles in einem gebrauchbaren und/oder ungeöffneten Zustand zu uns. Jede kleine Hilfe zählt! 🕊🇺🇦

Vielen Dank allen, die gespendet haben!

Charity-Events im Tanzpott Herne am 19.03.2022 (Sa.): Zumba-Event 15.00-18.00 Uhr und Tanzabend ab 19.00 Uhr

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de