7 DSC- Judoka hatten sich für die Bezirksmeisterschaft U15 + U18 qualifiziert. Alle konnten sich heute bei der BEM in Kamen ebenfalls Medaillen erkämpfen und für die Westdeutsche Meisterschaften qualifizieren. Den Auftakt machten die Mädchen. Mit jeweils 1 Sieg und 2 Niederlagen belegten Pia Ciupczyk -40 kg in der U15 und Carolin Hillebrand -70 kg in der U18 Platz 3. In der U15 wurde Manuel Gößling durch seinen souveränen Finalsieg Bezirksmeister -50 kg. Mit jeweils 3 Siegen und 1 Niederlage erkämpften sich Artem Amoian +66 kg Platz 2 und Fabian Gößling -43 kg Platz 3. Ebenfalls Platz 3 erreichten Quirin Dietz mit 2 Siegen und 2 Niederlagen -34 kg und Philip Madej mit 1 Sieg und 2 Niederlagen -55 kg in der U18. Ihr U15-Mannschaftskollege Felix Kretke vom KSV belegte mit 2 Siegen und 2 Niederlagen -37 kg Rang 5. Fotos findet ihr in der Bildergalerie.
Damit werden Caro und Philip bei der WdEM U18 am 16.02.2019 auf eigener Matte in der Sporthalle Im Sportpark sowie Quirin, Fabian, Manuel und Artem bei der WdEM U15m am 09.03.2019 und Pia bei der WdEM U15w am 10.03.2019, jeweils in Dormagen, kämpfen.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de