9 Schulen mit ca. 110 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an den Bezirksschulsportmeisterschaften Judo in Bochum. In dem starken Teilnehmerfeld schlugen sich die Judoka des Gymnasiums Eickel prima. Bei den Jungen der Wettkampfklasse III erkämpften sich Fabian Gößling mit 3 Siegen und 2 Niederlagen -42 kg Platz 4, Manuel Gößling mit 4 Siegen und 1 Niederlage -48 kg Platz 2 und Thaddäus van Doesburg mit 3 Siegen und 1 Niederlage Platz 3. In der Wettkampfklasse II der Mädchen belegten -53 kg Merit Eckert mit 2 Siegen und 2 Niederlagen Platz 2 und Nele Rothhammer mit 4 Niederlagen Platz 5, -61 kg Lilian Thiemann mit 1 Sieg und 2 Niederlagen Platz 2 und .66 kg Lenya Drewes mit 3 Siegen Platz1. Zusammen belegten die Jungen des Gymnasiums Eickel Platz 3 und die Mädchen Platz 2 der Mannschaftswertung, die aus jeweils 5 Gewichtsklassen besteht. 

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de