Zum dritten und letzten kampftag der Bezirksliga Männer trat das DSC-Team beim Dortmunder BSC an. Im Duell der Gäste unterlag das DSC-Team Samurai Schwelm knapp mit 4:6. Für die DSC-Punkte sorgten Thorben Sauer (2 Siege), Eike Liese und Kai Gollan, während sich Hendrik Will, Andre Planko-Will, Felix Landmann und Maik Steppeler geschlagen geben mussten. Gegen den Gastgeber, den Dortmunder BSV, konnten Thorben, Kai, Eike und Dirk Liese punkten, so dass es am Ende wieder eine knappe 4:6-Niederlage gab. Alle Infos über die Bezirksliga-Saison findet ihr auf der NWJV-Homepage.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de