In Iserlohn fand der 2. Kampftag der Bezirksliga statt. Gegen Kodokan Olsberg erkämpfte sich das DSC-Team nach 2:3-Zwischenstand ein 5:5-Unentschieden. Evergreen Andre Planko (+90 kg) und Thorben Sauer (-66 kg) siegten in beiden Durchgängen, und Maik Steppeler (-90 kg) sicherte mit seinem Sieg im letzten Kampf das Unentschieden. In der zweiten Begegnung gegen Gastgeber TuS Iserlohn musste sich das DSC-Team bei 2 Siegpunkten durch Eike Liese mit 2:8 geschlagen geben. Leider ohne Erfolgserlebnis blieb heute Sascha Ilhard. Fotos sind in der Bildergalerie zu sehen, alle Ergebnisse, die Wettkampfliste und die Tabelle auf der NWJV-Homepage.
Der dritte und letzte Bezirksliga-Kampftag findet am Samstag, dem 02.12.2017, in Dortmund statt (Abfahrt 12.00 Uhr)

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de