logo-judo-bundesliga.jpg

Zu Saisonbeginn der 1. Bundesliga Frauen gab es für die SUA Witten im eigenen Dojo eine Klatsche gegen den 1. JC Mönchengladbach. Zwar gewann Nadine Rogausch (-52 kg) den Auftaktkampf gegen Mira Ulrich, doch blieb dies der Ehrenpunkte der 1:5-Niederlage der Wittener.
Manuel Neumann (+100 kg) gab sein Debüt in der Regionalliga für die SUA Witten II. Er trat bei den Begegnungen gegen TSV Hertha Wahlheim II und SV 08/29 Friedrichsfeldzweimal gegen 100er an und musste sich, wie das gesamte Team der SUA, beide Male geschlagen geben.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de