Events

Mit einer von Jens Laufer organisierten Gruppe nahm Fabian Gößling am heutigen Mud Masters Airport Weeze teil. Auf dem Flughafengelände bewältigte die Gruppe gemeinsam die L-Distanz von 16 km mit 32, zum Teil spektakulären Hindernissen, die dem Motto Mud (Schlamm) Masters alle Ehre machten.
Zudem haben Silas und Ida Mandat erfolgreich am Mud Masters Weeze teilgenommen und im DSC-Judo-Shirt Vereinswerbung betrieben.
Erste Fotos sind bereits in der Bildergalerie zu sehen, weitere folgen.

Ebenfalls an einem Mudrun haben am 28.08.2021 in Wuppertal Manuel und Volker Gößling teilgenommen. Fotos von den beiden bei der Xletix Challenge, der 18km-Strecke im Steinbruch Osterholz und einigen der Hindernisse findet ihr in der Bildergalerie.

Wie angekündigt, findet in der ersten Herbstferienwoche, also am 11.-15.10.2021, in der Jugendtagungsstätte Wolfsberg in Kranenburg-Nütterden die traditionelle Herbstfreizeit mit der Kinderfreizeit DSC-Judo und den Sporthelfer.innen-Lehrgängen I + II der SSB-Sportjugend statt.
Natürlich werden bei der An- und Abreise sowie bei der Unterbringung und beim Progamm der Kinderfreizeit und der Sporthelfer.innen-Lehrgänge die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten.
Informationen und Anmeldungen zur Kinderfreizeit und zu den Sporthelfer-Lehrgängen sind beim Training erhältlich, nähere Informationen zum Programm und Hygiene-Konzept bei den Trainern und bei Volker Gößling. Beeilt euch mit den Anmeldungen, da die Plätze begrenzt sind.

Beim Eltern-Kind-Sporttag im Rahmen des Tags der Herner Sportvereine luden ein Geräteparcours, Minitrampolin, Soccercourt und die große Judomatte Kinder mit ihren Müttern und Vätern zum gemeinsamen Spielen, Klettern und Toben ein. Zudem gab es Spiele und Mutproben mit den Weichbodenmatten. Einige Fotos sind in der Bildergalerie zu sehen.

Der nächste Vater-Kind-Sporttag ist am 02.10.2021 (Sa.) 10.00 - 12.15 Uhr in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße geplant.

Regelmäßige Trainingsangebote für Kinder und Jugendliche gibt es dienstags und freitags in der Sporthalle Königstraße statt.
Dienstag: 16.30 Uhr Judo für 6- bis 10-jährige Kinder, 18.00 Uhr Judo für 10- bis 16-jährige Jugendliche, 19.30 Uhr Judo für Jugendliche ab 15/16 Jahren und Erwachsene
Freitag: 16.30 Uhr Bewegungserziehung auf der Judomatte für 3-bis 6-jährige Kinder + Judo für 6- bis 10-jährige Kinder, 18.00 Uhr Judo für 10- bis 16-jährige Jugendliche, 19.30 Uhr Judo für Jugendliche ab 15/16 Jahren und Erwachsene 
Neulinge sind in allen Gruppen herzlich willkommen.

Zum Ferienende vergnügen sich Kinder und Jugendliche nach dem Training und Fußball gerade bei einer Spiele- und Filmnacht in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße. Erste Fotos sind in der Bildergalerie zu sehen, weitere folgen.

Am Dienstag, 17.08.2021, findet das letzte Ferientraining, am Freitag, 20.08.2021, der erste Trainingsabend im 2. Halbjahr und am nächsten Samstag, 21.08.2021, eine Mit-Mach-/Schnupperaktion Judo und ein Eltern-Kind-Sporttag statt. Näheres ist dem Artikel zum Training und zu Aktionen am Ende der Sommerferien und zu Schulbeginn zu entnehmen.

Traditionell verbringen einige Judo-Familien ihren Sommerurlaub auf der dänischen Insel Fano. Neben Strandaktivitäten, Wassersport, Fahrradfahren, Spiele- und Grillabenden gehört die Teilnahme am Training bei einem dänischen Judoclub zu den Urlaubsaktivitäten.
Zum ersten Mal nahm ein Teil der Gruppe auf der Insel am Training des neuen Judoklub Fano teil. Eine Wiederholung ist, spätestens im nächsten Jahr, fest geplant.
Zudem wird der Trainer des Judo Klub Esbjerg die Gruppe auf Fano besuchen, und es steht in diesem Urlaub noch ein zweites Judo-Training in Esbjerg an.

Auch das schon traditionelle Training beim Judoclub Esbjerg hat - wie in den Vorjahren - viel Spaß gemacht und wurde mit Grillen und Essen im Gesellschaftsraum über dem Dojo des Judoclubs Esbjerg abgerundet. Zahlreiche Fotos findet ihr in der Bildergalerie.

Auch Carolin und Christin Hillebrand nutzten die Gastfreundschaft von Judoka, nahmen im Urlaub am Judotraining beim Sportverein Überlingen teil und schickten einen Urlaubsgruß mit Foto davon.

Die Jugendfreizeit in der Jugendtagungsstätte Wolfsberg in Kranenburg-Nütterden ist erfolgreich gestartet. Die so lange vermisste Gemeinschaft steht für die 19 Jugendlichen und Betreuer.innen im Mittelpunkt der Woche am Niederrhein.
Kurzberichte von den Freizeitaktivitäten findet ihr unter weiterlesen, Fotos und Videos in der Bildergalerie. Beides wird fortlaufend ergänzt.
Wir wünschen allen viel Spaß.
Die Gruppe ist am Freitag gegen Mittag zur Sporthalle Königstraße wohlbehalten zurückgekehrt und hat sich bereits eine Sommerfreizeit 2022 gewünscht. Diese wird voraussichtlich am 29.07. - 07.08.2022 am Bodensee stattfinden.

Am letzten Wochenende dieser Sommerferien wird von Freitag auf Samstag (13.-14.08.2021) eine Spielenacht für Jugendliche in der Sporthalle Königstraße stattfinden.

In der ersten Sommerferienwoche findet vom 02.-09.07.2021 eine Jugendfreizeit für 13- bis 18-Jährige auf dem Wolfsberg in Kranenburg-Nütterden statt. Der Teilnehmerbeitrag für Unterkunft, Vollverpflegung, Fahrtkosten, Betreuung und Programm beträgt 240,- €. Weitere Informationen inklusive der Corona-Schutzregelungen sind der Ausschreibung zu entnehmen. Diese ist mit dem Anmeldeformular ab morgen (15.06.2021) beim Training erhältlich. Rückfragen könnt ihr direkt an die Freizeitleiter/in Yvonne Schmidt und Stefan Schröder stellen. Aufgrund des kurzen Vorlaufs und der begrenzten Teilnehmerzahl solltet ihr euch umgehend anmelden, auch und gerade diejenigen, die bereits Interesse bekundet haben.

Für den morgigen bzw. heutigen Vater-Kind-Sporttag ist alles vorbereitet. Ein Kletterparcours, das Minitrampolin und die Judomatte laden zum Spielen, Toben und Klettern ein. Am Samstagmorgen um 10.00 Uhr geht es los. Wir wünschen den Kindern und Vätern beim gemeinsamen Sporttreiben viel Spaß.

12 Familien nutzten den Vater-Kind-Sporttag zum gemeinsamen Klettern und Spielen. Impressionen liefern einige Fotos in der Bildergalerie.

Die nächsten Vater-Kind-Sporttage sind für den 02.10. und 04.12.2021 geplant.
Natürlich sind die Kids auch zum wöchentlichen Sporttreiben eingeladen, die 3- bis 6-Jährigen freitags zur Bewegungserziehung auf der Judomatte und die 6- bis 10-Jährigen dienstags und freitags zum Judo-Training für Kinder, beides von 16.30 - 18.00 (zurzeit coronabedingt 16.30 - 17.45 Uhr) in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße.

Beim 2. Judo-Training nach dem Lockdown nahm unser Vereins- und Vorstandsmitglied Jörg Bräutigam, NWJV-Verbandsjugendleiter und DJB-Vizepräsident Jugend, teil und präsentierte stolz seinen Schwarzgurt. Wir gratulieren ihm herzlich zum 1. Dan und freuen uns, wenn er, wie angekündigt, wieder regelmäßig auf die Matte kommt.

Der Judo-Trainingsbetrieb ist wieder angelaufen, natürlich unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzbestimmungen. So trainierten die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen jeweils in Kleingruppen auf Matteninseln.
Am Freitag, 11.06.2021, finden in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße die nächsten Judo-Trainingseinheiten um 16.30, 18.00 und 19.45 Uhr statt und auch die Gruppe "Bewegungserziehung auf der Judomatte für 3- bis 6-jährige Kinder" um 16.30 Uhr.
Am Samstag, 12.06.2021, um 10.00 - 12.15 Uhr sind alle Kinder von 3- bis 10 Jahren und ihre Väter, Großväter, Onkel ... zum Vater-Kind-Sporttag eingeladen, ebenfalls in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße.

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
© DSC-Judo.de