Traditionell verbringen einige Judo-Familien ihren Sommerurlaub auf der dänischen Insel Fano. Neben Strandaktivitäten, Wassersport, Fahrradfahren, Spiele- und Grillabenden gehört die Teilnahme am Training bei einem dänischen Judoclub zu den Urlaubsaktivitäten.
Zum ersten Mal nahm ein Teil der Gruppe auf der Insel am Training des neuen Judoklub Fano teil. Eine Wiederholung ist, spätestens im nächsten Jahr, fest geplant.
Zudem wird der Trainer des Judo Klub Esbjerg die Gruppe auf Fano besuchen, und es steht in diesem Urlaub noch ein zweites Judo-Training in Esbjerg an.

Auch das schon traditionelle Training beim Judoclub Esbjerg hat - wie in den Vorjahren - viel Spaß gemacht und wurde mit Grillen und Essen im Gesellschaftsraum über dem Dojo des Judoclubs Esbjerg abgerundet. Zahlreiche Fotos findet ihr in der Bildergalerie.

Auch Carolin und Christin Hillebrand nutzten die Gastfreundschaft von Judoka, nahmen im Urlaub am Judotraining beim Sportverein Überlingen teil und schickten einen Urlaubsgruß mit Foto davon.

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de