Sehr freundschaftlich ging es bei der 15. Auflage des Hallenfußballturnier am Vatertag zu. 11 Erwachsenen-, 3 Jugend- und erstmalig auch 2 Kidsteams erfreuten sich in 5 Vorrundengruppen am Fußballspielen. Besonders viel Spaß hatten die Minis und auch die Zuschauer bei den 3 Spielen der beiden Kidsteams. In der Gruppe der Jugendteams siegte in diesem Jahr das DSC-Team vor dem KSV Herne und TV Gerthe. Anschließend ging es für alle Erwachsenen- und Jugendmannschaften in K.O.-Runden um die Platzierungen. Neben den 3 Jugendteams mussten sich DJK VFL Willich, die DSC-Odies und TV Gerthe II mit dem 9. Platz zufrieden geben. 5. Plätze erspielten sich die DSC-Junioren, KSV Homberg, BSC Linden und PSV Oberhausen II. Im kleinen Finale besiegte TV Gerthe I den KSV Herne und im Finale PSV Oberhausen das Team von Judoka Rauxel. Damit wurde PSV Oberhausen zum 3. Mal in Folge Turniersieger, so dass der Wanderpokal nun dauerhaft in Oberhausen bleibt. Die Preise für die beste Torschützen erhielten Andre Planz und bei der Jugend Besjan Kadrijaj. Und der Sonderpreis für das bestgekleideste Team ging mal wieder an TV Gerthe, deren Spieler in diesem Jahr als Schlümpfe einliefen. Einige Fotos findet ihr in der Bildergalerie.
Wir freuen uns schon jetzt auf das 16. Hallenfußballturnier mit dem 9. Jugend- und dem 2. Kidsturnier am Vatertag 2012 um den neuen Wanderpokal.

 

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de