Events

Zum 21. Mal fand heute am Vatertag des Hallenfußballturnier für Judovereine statt mit 10 Teams von Erwachsenen, Jugendlichen und Kids. Dabei hatten die Judoka von PSV Oberhausen, KSV Homberg, Kentai Bochum, BSC Linden und DSC Wanne-Eickel viel Spaß am Kicken. Den Turniersieg sicherte sich erneut der PSV Oberhausen vor den DSC-Senioren und den Jugendlichen von Kentai Bochum. Den Torschützenkönig stellte diesmal KSV Homberg.
Das 22. Hallenfußballturnier ist bereits für 2019 geplant, wie immer am Vatertag.

Bei tollem Wetter verbrachte ein Großteil der 95 Mitarbeiter/innen der DEM U18 einen schönen Grill-Nachmittag an der Sporthalle Königstraße. Einige Fotos des Danke-Schön-Events sind in der Bildergalerie zu sehen.

An diesem Samstag, dem 05.05.2018, findet der Heimkampf der Bezirksliga U16w und U16m mit anschließendem Mannschaftsevent in der Sporthalle Königstraße statt (Treffen 9.00 Uhr, Waage 9.30 Uhr, Beginn ca. 10.15 Uhr).
Die nächste große Ausrichtung steht am Samstag, dem 30.06.2018, in der Sporthalle Im Sportpark an, und zwar die Ausrichtung des Westfalen-Cup U15 der Kreisauswahl-Mannschaften.

Bei "Bochum läuft - Aktiv gegen Brustkrebs" liefen Julia Blatt & Frederik Werner sowie Eva & Sebastian Strack 2,5 km mit Buggy und Isabell Thal 5 km für einen guten Zweck.

Am Dienstag, den 01.05.2018, laden wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DEM U18 2018 herzlich ab 16.00 Uhr zum Grillen (selbstgemachte Burger und andere Leckereien) an der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße ein. Einladungen dazu wurden bereits in Umlauf gebracht. Wir bitten alle Mitarbeiter/innen der DEM u18 2018 um eine Rückmeldung, damit das Essen final geplant und vorbereitet werden kann.
Das Training am 01.05.2018 fällt wegen des Feiertags und des Grillens aus.

Die diesjährige Jugendfreizeit für 13- bis 18-jährige in den Pfingstferien findet vom
19.-26.05.2018 in Backnang / Baden-Württemberg statt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 195,- € für die Fahrt mit PKWs, Übernachtung auf der Judomatte des TSG Backnang, Frühstück, warmes Abendessen, Betreuung, Training, diverse Ausflüge/Aktionen wie Klettern, Besichtigung des Elevators, Technikforum, Shoppingtouren und Schwimmen sowie selbstverständlich die ein oder andere Werwolf-Nacht. Informationsblätter mit Anmeldeabschnitt sind ab sofort beim Training, persönliche Informationen bei Yvonne, Stefan S. und Sebastian erhältlich.

   
© DSC-Judo.de