Events

Zum nunmehr 16. Mal fand das Judo-Landesfinale der Schulen in Herne statt. Leider konnte dieses Jahr keine Herner Schule eine Judo-Mannschaft zu den Bezirksmeisterschaften als Qualifikation für das Landesfinale schicken. Das wird hoffentlich im nächsten Jahr anders, wenn u.a. das Gymnasium Eickel eine Jungen-Mannschaft in der WK III stellen kann. Für die Ausrichtung des Landesfinales haben wir großes Lob von allen Beteiligten bekommen. Vielen Dank den wenigen, aber sehr fleißigen Mitarbeitern/innen beim gestrigen Aufbau sowie bei der heutigen Durchführung und beim Abbau. Das Foto von Erik Gruhn (NWJV) zeigt eine Wettkampfszene des Landesfinales. Weitere Fotos folgen in Kürze in der Bildergalerie. Die Ergebnisse findet ihr auf der NWJV-Homepage.

Nach langer und intensiver Vorbereitung nahm Jesus Moron mit seiner Partnerin Steffie am gestrigen Samstag in Essen an der landesweiten Danprüfung teil. Er zeigte dabei durchweg sehr gute Leistungen und ist nun Träger des 5. Dans, des höchsten mit einer Prüfung zu erreichenden Gürtelgrades im Judo.

Nach einigen Staus im Pfingstverkehr sind die DSC-Judoka gut in Hamburg angekommen. Einige stillen zurzeit ihren Bewegungsdrang nach der langen Fahrt mit Fußball-Spielen in der Judohalle des Landesleistungszentrums Hamburg, andere ihren Hunger, wahrscheinlich beim goldenen M. Von Zeit zu Zeit werden wir hier von der Fahrt berichten und Fotos in der Bildergalerie ergänzen.

In der Bildergalerie findet ihr die ersten Fotos aus Hamburg, u.a. vom Weg zum berühmten Fischmarkt am frühen Sonntagmorgen und von verschiedenen Sport-Aktionen. Weitere Fotos folgen.
Auf der Rückfahrt am Dienstag macht die Gruppe noch ein Abstecher in den Heidepark Soltau. Die Rückkehr ist gegen 21.00 Uhr geplant.

In der 2. Sommerferien-Hälfte findet vom 05.08. – 19.08.2016 die Kinderfreizeit des evangelischen Jugendreferates Herne und Castrop-Rauxel statt. Dieses Jahr geht es für die Kinder im Alter von 8-12 Jahren, nach Rorichmoor in Ostfriesland. Die Nordsee, das Wattenmeer und der Strand wollen erkundet werden! Geplant ist zudem ein spannendes Programm mit Spaß, Action- und Kreativ-Workshops zu biblischen Geschichten sowie Ausflügen und Abenteuer. Der Preis für die Freizeit in den Sommerferien beträgt 335,- €. Vereinzelt kann unter bestimmten Bedingungen mit dem Preis entgegengekommen werden. Einfach ansprechen und nachfragen. Aktuell sind noch einige Plätze frei. Ansprechpartnerin und Leitung der Kinderfreizeit ist Silke Langkau. Weitere Informationen findet ihr unter www.juenger-herne.de oder bekommt ihr telefonisch unter 02323-50131 oder persönlich im Lighthouse-Jugendzentrum (Von-der-Heydt-Str. 26, 44629 Herne).

Zurzeit läuft die 19. Auflage des Hallenfußball-Turniers für Judovereine am Vatertag in der Sporthalle im Sportpark. In freundschaftlicher Atmosphäre liefern sich 4 Erwachsenen- und 5 Jugend-Teams engagierte und sehr faire Spiele. Wie immer dabei sind KSV Homberg sowie PSV Oberhausen mit einer Erwachsenen- und einer Jugendmannschaft, zudem erneut eine Jugend-Mannschaft von Kentai Bochum und erstmalig ein Erwachsenen-Team von TuS Iserlohn. Die DSC-Judoka verteilen sich auf ein Erwachsenen- und 3 Jugend-Teams.
Das Jugend-Turnier gewannen die DSC-Kids knapp vor den Jugendlichen des PSV Oberhausen, des Kentai Bochum und den beiden DSC-Jugendteams. Sieger des Erwachsenen-Turniers wurde - wie so oft - der PSV Oberhausen. Dahinter lieferten sich die 3 anderen Teams spannende Spiele. Zweiter wurde TuS Iserlohn vor dem DSC-Team und KSV Homberg. Einige Fotos findet ihr in der Bildergalerie, weitere folgen.
2017 wird das 20. Hallenfußballturnier für Judo-Vereine (kleine, jugendliche und erwachsene Judoka und judo-Eltern) stattfinden, wie immer am Vatertag (Christi Himmelfahrt) in der Sporthalle Im Sportpark (Treffen 10.30 Uhr).

Am 25.-29. Mai 2016 findet die traditionelle Zeltwoche des Herner Familien-Zirkus Schnick-Schnack statt. Der Vorverkauf beginnt am Montag, den 02. Mai, um 10 Uhr in der Geschäftsstelle an der Eschstraße 75. Je nach Vorstellung und Sitzplatz kosten die Karten zwischen 8,- und 26,- €. Informationen gibt es werktags unter der Telefonnummer 02323/1464125.

An diesem Samstag, den 30.04.2016, finden gleich 4 Liga-Kampftage statt, die Kreisliga U12 (Kt. 2) in den Flottmannhallen Herne (Treffen 9.45 Uhr) sowie die Bezirksliga U16m (Kt. 2), die Bezirksliga U16w (Kt.1) und die Oberliga Frauen (Kt. 1) in der Sporthalle Königstr. (Treffen der U16 um 12.30 Uhr und der Frauen um 15.30 Uhr).

Und am kommenden Donnerstag, den 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt / Vatertag), läuft das 19. Hallenfußballturnier für Judovereine (Turniere für Erwachsene/Eltern, Jugendliche und Kids) in der Sporthalle Im Sportpark (Treffen 10.30 Uhr). Auswärtige Teams sowie interessierte DSC-Judoka, -Mannschaftsmitglieder und -Eltern melden sich bei Volker (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Der Budoka Höntrop und die ev. Kirchengemeinde Höntrop führen unter der Leitung von Eva und Sebastian Strack auch in den Weihnachtsferien 2016/17 eine Familienschneesportfreizeit durch, und zwar von 26.12.2016 bis 02.01.2017 in Mauterndorf / Österreich. Skigefahren wird im Hausskigebiet von Mauterndorf und in den Skigebieten der Umgebung inklusive Obertauern, die Unterbringung erfolgt wahlweise in der Villa und im Haupthaus von Mausers sowie im Hotel Kernwirt. Wie in den Vorjahren werden wieder einige DSC-Judoka als Teilnehmer/innen und Ski-/Snowboard-Lehrer/innen dabei sein. Weitere Infos gibt es u.a. bei Volker. Da die Plätze begrenzt sind, sollten sich Interessierte kurzfristig bei Eva und Sebastian anmelden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Begeistert und müde kamen die 21 Jugendlichen und 4 Betreuer/innen gestern von der Schwimmaktion im Rutschenparadies AquaMagis in Plettenberg zurück.
Die Schwimmaktion für die Kids ist, wie dem DSC-Judo-Kalender zu entnehmen ist, am 01.11.2016 geplant.

Wie bereits angekündigt, findet die jährliche Schwimmaktion der Jugend (U15/18) am Sonntag, den 10.04.2016, statt, dieses Mal im besten und größten Rutschenparadies von NRW. Dafür fahren wir um 9.00 Uhr ins Sauerland nach Plettenberg, wo das AquaMagis für uns die Tore öffnet. Auf 8 verschiedenen Rutschen inklusive Loopingrutsche, im Strömungskanal und Wellenbad können wir uns austoben sowie im Solebad und in der Chill-out-Area entspannen. Die Rückkehr ist für 19.00 Uhr geplant. Gefördert von der Jugendkasse und zu vergünstigten Preisen haben wir die Möglichkeit, Fahrt und Besuch des Erlebnisbads für einen Eigenanteil pro Person von 8,- € anzubieten (plus Taschengeld für Verpflegung, da im AquaMadis der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken verboten ist). Da die Plätze aus fahrtechnischen Gründen begrenzt sind und wir die Karten für das AquaMadis im Vorfeld kaufen und bezahlen müssen, benötigen wir eure verbindliche Anmeldung mit dem Teilnehmerbeitrag bis spätestens kommenden Dienstag, den 05.04.2016. Ansprechpartner sind Stefan P. und Christoph G.

   

Facebook  

   

Termine  

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de