Events

Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben.

Vielleicht bis heute Abend bei der traditionellen Feuerzangenbowle, ansonsten bis nächstes Jahr bei der Übungsleiter-Besprechung/-Schulung am 04.01., bei der Vorstandssitzung am 06.01. bzw. beim ersten Training am 08.01.2013.

25 Jugendliche aus verschiedenen Vereinen und Sportarten, unter ihnen natürlich auch DSC-Judoka, absolvieren zurzeit die Gruppenhelfer-Ausbildung (GH I, II und III) der SSB-Sportjugend.
Am Dienstag und Mittwoch waren sie jeweils von 16.30 - 2.15 Uhr in der Sporthalle Königstraße aktiv. Anhand von Akrobatik, Abenteuer- und Erlebnissport, Trampolin-Springen und der Erarbeitung vielfältiger Spiele und Übungen mit Pezzibällen wurden sie praxisnah im Organisieren, Anleiten und Varriieren von Sportaktivitäten geschult.
Den Hauptteil der Ausbildung absolvieren sie zurzeit am Wochenende auf dem Wolfsberg in Nütterden (Abfahrt Freitag 16.00 Uhr Sporthalle Königstr.). Am Freitag standen Spiele mit Tschoukball- und Handball-/Fußball-Frames im Mittelpunkt und am Samstagmorgen allgemeine und spezifische Erwärmung sowie Spiele mit Pezzibällen. J-Team-Arbeit im Verein und in der SSB-Sportjugend sind vor allem beim GH-LG III Thema. Nach dem Nijmwegen-Bummel, Besuch des GochNess (beides natürlich auch mit Lehrgangsaufgaben) und Grillen gestalten die GH-III-Teilnehmer und J-Teamer das Abend-/Nachtprogramm. Das umfangreiche Lehrgangsprogramm und die zusätzlichen Nachtaktivitäten der unkaputbaren Teilnehmer sorgen für Kurzweil und Schlafmangel. Fotos von den ersten beiden Lehrgangstagen in Herne und erste Fotos vom Wochenende findet ihr in der Bildergalerie dieser Homepage und auf der Facebook-Seite von Torsten, weitere Fotos und Infos folgen.
Die Rückkehr nach Herne zum Parkplatz der Grundschule Königstraße ist am Sonntag um 15.00 Uhr geplant.

Eine vorweihnachtliche Aufgabenrallye galt es bei der heutigen Weihnachtsfeier der Kids zu bewältigen. In kleinen Gruppen packten die ca. 60 Kids Geschenke ein, bastelten Weihnachtsmann-Bärte und absolvierten einen Eisschollen-Lauf, einen Weihnachtsmann-Parcours und das Weihnachtsmann-Klettern. Betreut und angeleitet wurden sie dabei von zahlreichen Gruppenhelfern/innen mit Weihnachtsmützen und Rentier-Geweihen (Dankeschön, Leah, für diese Idee). Zwischendurch wurde das reichhaltige Kuchen-Buffett gestürmt, und abschließend verteilte der Weihnachtsmann Buffs und Lebkuchen-Rentiere mit Vereinsemblem und Vereinskalender 2013. Einige Fotos der Weihnachtsfeier sind bereits auf unserer Facebook-Seite zu sehen, weitere Fotos befinden sich für alle einsehbar hier in der Bildergalerie.
Nach der Weihnachtsfeier erprobten einige Erwachsene bei der letzten Trainingseinheit 2013 die neuen Krafttrainingsmaterialien und gehen nun wohl mit Muskelkater in die Weihnachtsferien.

Im Gruppenhelfer-Lehrgang (GH I, II und III) am 18.12. + 19.12. + 21.-23.12.2012 wird jetzt doch ein J-Team-Programm integiert. Mitarbeiter der SSB-Sportjugend werden mit den Teilnehmern des GH-LG III und allen anderen Interessierten Events für Jugendliche in den beteiligten Vereinen und in der SSB-Sportjugend planen. Neben den Programmpunkten der Gruppenhelfer-Lehrgänge und J-Team-Sitzungen gibt es wie immer ein umfangreiches Freizeitprogramm und Zeit für Geselligkeit rund um die Uhr. Kurzentschlossen können sich noch anmelden, entweder direkt beim SSB Herne oder bei Volker.

Gestern fand die Weihnachtsfeier der U17/U20 statt. Wie aus gewöhnlich gut informierten Kreisen zu erfahren war, war die Stimmung klasse. Beim italienischen Essen gab es dicke Bäuche und bei der Eisdisco im Gysenberg ein paar blaue Pflecken am Hintern :-), aber es war niemand verletzt oder besoffen und es ist keiner schwanger ;-) (die dicken Bäuche kommen, wie gesagt, vom Essen, denn auch dort haben wir jetzt Hausverbot). Leider sind keine Fotos, nur diese kleine Szene von Kufenkünstler Christoph auf dem Eis auf dem Eis übermittelt worden.

Römische Spiele war das Thema des heutigen 4. Vater-Kind-Sporttages 2012. Eine Löwen-Arena, Wagen-Rennen, matschige Straßen und Sümpfe sowie Gladiatorenkämpfe hatten die 15 Väter bzw. Patenonkel mit ihren Kids zu bewältigen. Dazwischen boten der obligatorische Parcours inklusive Recks, ein Mini-Trampolin, Waveboards und Skateboards, kleine und riesengroße Bälle sowie die Judomatte Gelegenheit zum gemeinsamen Klettern, Spielen und Toben. Da die Bildergalerie dieser Homepage zurzeit nicht funktionstüchtig ist, sind weitere Fotos momentan nur im Foto-Album "Vater-Kind-Sporttag 08.12.2012" unserer Facebook-Gruppe "DSC Wanne-Eickel - Judo e.V." zu sehen.
Auch für 2013 sind wieder 5 Vater-Kind-Sporttage als Kooperationsveranstaltung des Familien-Zentrums Eickel (ev., kath. u. städt. Kita), der Grundschule Königstraße, des TV Röhlinghausen 1883 e.V. und des DSC Wanne-Eickel - Judo e.V. geplant. Diese werden am 12.01., 16.03., 13.04., 28.09. und 07.12.2013 stattfinden, und zwar jeweils samstags 10.00 - 12.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Königstraße.

Während der letzten regulären Trainingseinheit 2012 der Kinder und Jugendlichen fanden heute mehrere Ehrungen statt. Zuerst wurden die Sportabzeichen und Kinder-Sportabzeichen, die bei den Maßnahmen 2012 absolviert wurden, überreicht. Dann wurden alle, die an Einzelwettkämpfen teilgenommen haben, gemäß ihrer Platzierung in der Vereinsrangliste geehrt. Diejenigen, die unsere Mannschaften unterstützten, wurden zusätzlich besonders ausgezeichnet. Die Eltern bedankten sich bei den Übungsleiter/innen für ihre Bemühungen um die Kinder und Jugendlichen mit kleinen Präsenten. Da die Bildergalerie dieser Homepage zurzeit nicht funktioniert, sind Fotos der Ehrungen in einem Album der Facebook-Gruppe DSC Wanne-Eickel - Judo zu sehen.

Da ihr ja alle sehr brav gewesen seid, werdet ihr heute zu Nikolaus sicher reich beschenkt.
Am morgigen Freitag (07.12.2012) gibt es bei der letzten regulären Trainingseinheit 2012 der Kinder und Jugendlichen weitere Geschenke, denn von 17.50 bis ca. 18.15 Uhr werden alle Einzel- und Mannschaftskämpfer geehrt.
Am Samstag (08.12.2012) treffen sich die Jugendlichen zum Weihnachtsessen und -eislaufen.
Am kommenden Dienstag (11.12.2012) beschenken sich einige DSC-Judoka selber bei der letzten Gürtelprüfung des Jahres.
Am nächsten Freitag (14.12.2012) findet um 16.30 Uhr die Weihnachtsfeier für die Kinder statt und am Sonntag (16.12.2012) das Mitarbeiter-Weihnachtsessen und Heiligabend ab 23.00 Uhr die traditionelle Feuerzangenbowle.

Wie bereits bekannt gegeben, findet Ende des Jahres, genauer am 18.12., 19.12. und 21.-23.12.2012, noch eine Gruppenhelfer-Ausbildung statt, und zwar wieder GH I, GH II und GH III parallel. Die Anmeldungen dazu bekommt ihr während des Trainings bei Volker oder auf der Homepage der SSB-Sportjugend. Es haben sich bereits zahlreiche Jugendliche angemeldet, aber bisher noch wenige unserer eigenen (angehenden) Gruppenhelfer/innen. Aus organisatorischen Gründen (Busbestellung und Essens- und Mitarbeiterplanung der Jugendtagungsstätte) benötigen wir eure Anmeldungen nun umgehend, entweder persönlich an Volker oder direkt an den SSB Herne.

Heute fand nach der Stadtmeisterschaft noch der Kreislehrgang mit Landestrainer Eduard Matijass statt. Knapp 30 Judoka tummelten sich in der Sporthalle Königstraße und übten eifrig die vielen technischen Feinheiten des Landestrainers.

   

Facebook  

   

Termine  

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de