Events

Im Rahmen der 30. Herner Gesundheitswoche gab es wieder vielfältige Gelegenheiten, die Sportart Judo kennenzulernen und zu erproben. Am Dienstag und Freitag wurden alle Judo-Trainingszeiten als Schnupper-/Freunde-Training für Interessierte geöffnet. Zudem fanden am Mittwoch in der Europa-Schule Königstraße ein Judo-Schnuppertag mit ca. 150 interessierten Grundschüler/innen und am Freitag beim Kampfsporttag am Open-Friday des Gymnasiums Eickel zusammen mit dem Kampfsportverein Fighters World eine Judo-Schnupper- und Selbstverteidigungseinheit mit ca. 30 Schülerinnen und Schülern statt. Neulinge und Wiedereinsteiger aller Altersklassen sind nach den Osterferien dienstags und freitags um 16.30, 18.00 und 19.30 Uhr in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße gerne gesehen

Unter diesem Link findet ihr weitere Fotos zur DEM u18 2018 von Klaus Martin.

Sehr zügig und für NRW sehr erfolgreich verlief die Deutsche Meisterschaft der Frauen U18 am Sonntag. Angefeuert vom heimischen Publikum erkämpften sich die NWJV-Athletinnen 9 Platzierungen, davon 2 Titel, und gewannen damit den Medaillienspiegel. Das T-Shirt für den schnellsten Ippon der Frauen erhielt Lea Geister. Alle Ergebnisse und Wettkampflisten sind auf den Webseiten von german-judo sowie des NWJV und DJB zu finden, Fotos in der Bildergalerie und unter folgendem Link.
(Foto Erik Gruhn)

Wir danken noch einmal den 91 DSC-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern der Ausrichtung der DEM U18 für ihren tollen Einsatz bei den Vorbereitungen, den Aufbau, der Duchführung und dem Abbau. Termin und Einladung zum DEM-Helfer-Essen/-Event folgen.

Die aufwändigen Vorbereitungen und der Aufbau zur Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft U18 am 03./04. März in der Sporthalle im Sportpark Eickel in Herne sind dank vieler fleißiger Mitarbeiter/innen weitgehend abgeschlossen. Zahlreiche Kämpferinnen und Kämpfer nutzten die Akkreditierung, um sich die Wettkampfhalle schon mal anzuschauen, ihr Gewicht zu kontrollieren und ein letztes kurzes Training im Aufwärmraum zu absolvieren.
Um 6.45 Uhr wird die Halle morgen geöffnet, und um 7.45 Uhr findet die Waage für alle Männer statt. Zur Eröffnung um 9.10 Uhr laufen die DSC-Kids mit den Schildern der Landesverbände ein, die Nationalhymne wird live gesungen und die LindenGirls werden die Judoka und Zuschauer auf die Wettkämpfe einstimmen. Kampfbeginn ist gegen 9.30 Uhr. Die Frauen kämpfen am Sonntag.
Wie immer sind die Wettkampflisten live im Netz bei german-judo einzusehen.

Wie jedes jahr nutzte Joachim Gehrig, 7. Dan und Trainer A aus Tübingen, seinen Besuch beim Grand-Slam in Düsseldorf, um als Gasttrainer zu uns auf die Matte zu kommen. O-soto-gari in Feinform aus verschiedenen Situationen mit didaktisch-methodischen Hinweisen war sein Thema beim Übungsleiter-/Wettkampf-Training.
Natürlich warb er auch für die nächste Tübinger Fortbildung am 28.-30.09.2018, bei der neben den hockkarätigen Stammreferenten auch Olympia-Sieger Ole Bischof, der japanische Spitzenkämpfer Kento Yazawa und Kata-Bundestrainer Sebstian Frey zu Gast sein werden.

- Fr., 23.02.2018: Übungsleiter-Training mit Joachim Gehrig (7. Dan, Trainer A) aus Tübingen 19.30-21.15 Uhr in der Sporthalle Königstr.; Grand-Slam in Düsseldorf
- Sa., 24.02.2018: Grand-Slam in Düsseldorf inkl. Jugend-Kader-Training 9.30-19.00 Uhr
- So., 25.02.2018: Schwimm-Event Jugend 10.00-14.00 Uhr im LAGO; Grand-Slam in Düsseldorf
Liveübertragung des Grand-Slam

Hochkarätiges Judo ist zurzeit in der Sporthalle Im Sportpark zu sehen. In 19 Gewichtsklassen kämpfen 270 Judoka auf 5 Matten um die Titel Westdeutscher Meister/in und um eine Platzierung unter den ersten Vier und damit um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft U18. Diese findet ebenfalls in der Sporthalle Im Sportpark am 03./04. März 2018 statt. Die Männer U18 haben ihre Kämpfe in den 10 Gewichtsklassen bereits absolviert, und die Siegerehrungen sind bereits erfolgt. Zuzeit tummeln sich die Frauen U18 in ihren 9 Gewichtsklassen. Die Ergebnisse und Wettkampflisten sind auf der NWJV-Homepage zu sehen sein, Videos der ersten Finalkämpfe findet ihr bereits auf der NWJV-Facebookseite.
Vielen Dank allen fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Jugendlichen fahren gleich zur Helfer-Nacht in die Sporthalle Königstraße.

- Fr., 16.02.2018: Aufbau zur WdEM U18 ab 17.00 Uhr in der Sporthalle Im Sportpark; Training um 16.30 Uhr in der Sporthalle Königstr. und um 18.00 und 19.30 Uhr in der Sporthalle Im Sportpark
- Sa., 17.02.2018: Ausrichtung der WdEM U18 in der Sporthalle Im Sportpark (Hallenöffnung 9.00 Uhr); 2. Kt. Kreisliga U12 in Witten-Duchholz (Treffen um 9.45 Uhr in der Horst-Schwart-Sporthalle, Vormholz Ring 56, 58456 Witten)
- Sa.-So., 17.-18.02.2018: Film-/Werwolf-Nacht für die Helfer/innen der WdEM U18
- So., 18.02.2018: WdEM U21 in Lünen
- Fr., 23.02.2018: Übungsleiter-Training mit Joachim Gehrig aus Tübingen um 19.30 Uhr in der Sporthalle Königstr.
- Sa., 24.02.2018: Grand-Slam in Düsseldorf inkl. Jugend-Kader-Training
- So., 25.02.2018: Schwimm-Event Jugend im LAGO; Grand-Slam in Düsseldorf
- Fr., 02.03.2018: Aufbau zur DEM U18 ab 14.00 Uhr in der Sporthalle Im Sportpark; kein Training; Generalprobe Einmarsch 17.30-18.45 Uhr
- Sa., 03.03.2018: Ausrichtung der DEM U18m in der Sporthalle Im Sportpark
- So., 04.03.2018: Ausrichtung der DEM U18w in der Sporthalle Im Sportpark

Auch in diesem Jahr bieten wir neben zahlreichen Tages- und Wochenend-Events in nahezu allen Ferien Freizeiten an. In den Pfingstferien ist eine Jugendfahrt geplant. Ort, genaue Zeit und sonstige Infos folgen in Kürze. Wie immer werden in der ersten Herbstferienwoche in Kranenburg-Nütterden die Kinderfreizeit und Gruppenhelfer-Lehrgänge stattfinden. Eine Familien-Skifahrt in Mauterndorf/Obertauern (Österreich) bieten wir zusammen mit dem Budoka Höntrop in den Weihnachtsferien an. In den Sommerferien empfehlen wir Kids von 8-12 Jahren die Kinderfreizeit des Fishermen´s Office. Informationen zu allen Fahrten sind beim Training erhältich.

Wie im Vereinskalender 2018 angekündigt, planen wir am Sonntag, dem 25.02.2018, von 10.00 - 14.00 Uhr einen „sportlich nassen“ Vormittag im LAGO im Revierpark Gysenberg. Eingeladen sich alle jugendlichen DSC-Judoka ab 12 Jahre. Ihr könnt mit euren Judo-Freunden für 4 Stunden das komplette Spaßbad des LAGO Herne zum Plantschen, Schwimmen, Rutschen und Toben nutzen. Die Aktion kostet die Teilnehmer/innen nur 2,- €, da die Jugendkasse den größten Teil des Eintrittsgeldes bezahlt. Natürlich sind Betreuung und „Bespaßung“ wie immer inklusive. Infos und Anmeldungen gibt es beim Training. Anmeldeschluss ist der 23.02.2018. 

   

Facebook  

   

Termine  

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de