alt

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Altersklasse U11 in Witten Durchholz gingen Kai Gollan, Jan Weber (beide -40kg) und Tim Körner (-27kg), betreut von Fabian May, an den Start.
Alle 3 kämpften in einem 9er Teilnehmerfeld. Während Jan und Kai beide ihren Auftaktkampf verloren, konnte Tim seine ersten beiden Kämpfe souverän für sich entscheiden und stand damit im Halbfinale. Hier verlor er unglücklich. Im anschließenden Kampf um Platz 3 fehlten dem Turnier-Ersti dann die Kräfte, so dass Tim ein hervorragenden 5. Platz belegte. Ebenfalls Platz 5 mit 2 Siegen und 2 Niederlagen erreichte Jan Weber, der heute nicht ganz seine Bestform erreichen konnte. Wachgerütteltet von seinem versiebten Auftaktkampf, ging Kai Gollan in seine Trostrundenkämpfe, in denen er seine Leistung kontinuierlich steigerte und  viermal vorzeitig und überlegen siegte. Mit seinem 3. Platz hat sich Kai für die Bezirkseinzelmeisterschaften der U11 qualifiziert, die nächste Woche Sonntag in Kamen stattfinden. Herzlichen Glückwunsch. Weitere Fotos findet ihr in der Bildergalerie, Filme der Kämpfe auf der Homepage von Fabian May.

alt
   
© DSC-Judo.de