Judoka des DSC und der DSC-Teams machen zurzeit auf der Insel Fano in Dänemark gemeinsam Urlaub. Wie in den Vorjahren besuchen sie dabei dänische Judo-Freunde. Einige haben bereits am Training des noch jungen Fano Judo Klubs teilgenommen und am Mittwoch, den 20.07.2022, absolvierten DSC- und Fano-Judoka gemeinsam auf dem Festland beim Esbjerg Judo Klub ein extra angesetztes Training und mit anschließendem Grillen.
Dänische Judoka haben einen Besuch im Ruhrgebiet angekündigt, und gemeinsames Judo-Training auf Fano und in Esbjerg im Sommer 2023 ist bereits fest vereinbart.

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de