Angesichts des Mitarbeiter-Wochenendes gingen beim Bezirkseinzelturnier in Lünen nur Paul, Oskar und Karsten Sewczyk an den Start. Oskar (U11 -37 kg) konnte in beiden Kämpfen jeweils einen Waazari erzielen, verlor jedoch leider beide Kämpfe. Auch Paul (U15 -55 kg) musste sich zweimal geschlagen geben. Beide belegten Platz 3. Besser lief es für Karsten (Männer -90 kg), der zweimal vorzeitig gewann und sich souverän den 1. Platz erkämpfte.

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de