Nach langer, coronabedingter Pausen kämpften nahezu alle in der Frauen-Mannschaft heute zum ersten Mal. Zwar konnte das Team nur 3 von 5 Gewichtsklassen besetzen, so dass die Siegchance in den Mannschaftsbegegnungen recht gering war, doch kämpften alle hoch motiviert und offensiv und hatten Spaß am Neustart, am Teamgeist, am Mannschaftsdebüt von Pia und Lilly sowie am Comeback von Jessy. Bei den Begegnungen gegen Kolping Bocholt, JC JC 66 Bottrop III und PSV Herford II, die leider alle drei verloren wurden, kamen nahezu alle DSC-Kämpferinnen zum Einsatz. Für DSC-Punkte sorgten Caro, Pia und Eva.
Einige Fotos findet ihr in der Bildergalerie.
Das DSC-Team des heutigen Tages: Pia Ciupczyk (-52 kg), Carolin Hillebrand, Jessica Kaßubeck, Maike Gruchot und Hannah Dißelbeck (alle -70 kg) sowie Eva Strack, Lilly-Mara Scharf und Katharina Schmidt (alle +70 kg).

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de