Die Herner Stadtmeisterschaft fand wie immer in freundschaftlicher Atmosphäre statt. Vor allem der Nachwuchs des DSC und KSV nutzte die Gelegenheit, erste bzw. weitere Wettkampferfahrungen zu sammeln. Aber auch einige erfahrene Jugendliche zeigten ihr Können.
Den Stadtmeister-Titel erkämpften sich Linn Nowka und Carla Martin sowie Georgios Farnkopf, Lasse Martin, Mika Bretfeld, Marcel Weber Viurquez, Paul Sewczyk, Felix Kretke und Manuel Gößling.
Vizestadtmeister/innen wurden Lea Holdinghausen und Sophie Weißer sowie Luca Holdinghausen, Malik Radtke, Joel Böse, Maximilian Thelen, Lenny Maurer, Mateusz Dorszynski und Artem Amoian.
Und dritte Plätze belegten Elias Poliakov, Osman Türkyilmaz, Oskar Sewczyk, Paul Kretke, Raphael Poplawski, Artur Kasoian und Leon Zilch.
Vielen Dank allen, die geholfen haben, dass diese erste Wettkampfmaßnahme nach dem Lockdown reibungslos und coronagerecht über die Bühne gegangen ist. Zahlreiche Fotos der Herner Stadtmeisterschaft sind in der Bildergalerie zu sehen.

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de