Wir laden herzlich alle 3- bis 11-jährigen Kinder mit ihren Vätern, Opas, Patenonkeln u.ä. männlichen Begleitern zum gemeinsamen Bewegen, Spielen und Toben beim Vater-Kind-Sporttag am Samstag, 26.09.2020, 10.00-12.00 Uhr in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße ein.
Dies ist eine vierteljährliche Kooperationsveranstaltung des DSC Wanne-Eickel - Judo und des TV Röhlinghausen, des Familen-Zentrums Eickel (ev., kath. u. städt. Kita), der Europa-Grundschule Königstraße und des Pestalozzi-Gymnasiums.
Natürlich gibt es für den Vater-Kind-Sporttag spezielle Corona-Schutzmaßnahmen, die vor Ort bekannt gegeben/ausgehängt werden und zu beachten sind.
Bitte bringt für alle Sportkleidung und Sportschuhe sowie Mund-Nasen-Bedeckungen mit.

Spiele mit Poolnudeln, ein Minitrampolin mit schiefer Ebene, die Judo-Tobe-Matte u.v.m. boten beim Vater-Kind-Sporttag vielfältige Möglichkeiten, unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen gemeinsam zu spielen und toben. 8 Kinder und ihre Väter nutzten die erste Veranstaltung dieser Art nach dem Lockdown und erlebten einen schönen, aktiven Samstagvormittag.
Der nächste Vater-Kind-Sporttag ist für Samstag, den 05.12.2020, geplant, wie immer um 10.00 - 12.00 bzw. 12.30 Uhr in der Sporthalle der Europa-Grundschule Königstraße.

   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   

Facebook  

   

Termine  

   
   
© DSC-Judo.de