Auf eigener Matte beendete das DSC-Team, das in der Saison mehrere Ausfälle zu verkraften hatte, leider mit 2 Niederlagen. Gegen TV Paderborn sorgten Stefan Peters (-66 kg), Timo Rutkowski (-73 kg) und Benedikt Werner (+90 kg) bei einer Niederlage von Carsten Sewsczyk (-90 kg) und einem unbesetzt abgegebenen Kampf (-81 kg) für eine 3:2-Führung. Leider konnte in der Rückrunde nur Stefan punkten, so dass es am Ende 4:6 für Paderborn stand. Eine deutliche 2:8-Niederlage gab es gegen JST Herten. Für die beiden DSC-Punkte sorgte Stefan. Fotos des letzten Verbandsliga-Kampftages findet ihr in der Bildergalerie.
Das DSC-Team beendet die wechselhafte Saison auf Platz 7 der Verbandsliga Männer.
In der Bezirksliga wird das DSC-Team am morgigen 2. Kampftag leider aufgrund der aktuellen Ausfälle nicht antreten können.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de