Nach dem erfolgreichen Auftakt der Verbandsliga Männer auf eigener Matte musste das DSC-Team am 2. Kampftag in Holzwickede 2 Niederlagen einstecken. Gegen das starke Team der TG Münster gab es ein umkämpfte, aber letztlich sehr deutliche 0:10-Niederlage. Besser lief es gegen den Gastgeber JC Holzwickede. Doch leider ging auch dieser Mannschaftskampf denkbar knapp 4:6 verloren. Für die DSC-Punkte sorgten zweimal Benedikt Werner (+90 kg) und je einmal Stefan Schröder (-81 kg) und Carsten Sewczyk (-90 kg). Damit steht das DSC-Team nun mit 4:4 Punkten auf Platz 6 der Verbandsliga. Zahlreiche Fotos findet ihr in der Bildergalerie.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de