Bei der Mitgliederversammlung am 11.04.2019 standen u.a. die Wahlen aller Vorstandsämter an. Die Ergebnisse und alles Weitere sind dem Protokoll der Mitgliederversammlung unter weiterlesen zu entnehmen.

 

Protokoll zur ordentlicher Mitgliederversammlung 2019
DSC Wanne-Eickel Judo e.V.

 Ort: Sitzungsraum der Sporthalle im Sportpark
Datum: 11.04.2019
Zeit: 18:15 Uhr bis 20:05 Uhr
Teilnehmer: siehe Teilnehmerliste

Tagesordnung

1.      Begrüßung der Anwesenden

2.      Feststellung der Teilnahme- und Stimmberechtigung (stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr)

3.      Genehmigung der Tagesordnung

4.      Bestellung des/r Protokollführers/in

5.      Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

6.      Bericht des Vorstandes

7.      Bericht der Kassenprüfer

8.      Wahl eines/r Versammlungsleiters/in

9.      Entlastung des Vorstandes

 

10.  Wahl des/r 1. Vorsitzenden

11.  Wahl des übrigen Vorstandes

12.  Wahl der Kassenprüfer

13.  Bestätigung des Jugendvorstandes

14.  Satzungsänderung

15.  Änderung der Gebührenordnung

16.  geplante Maßnahmen 2019/2020: Ausrichtungen, Events, Freizeiten etc.

17.  spezielle Belange der Jugend (Jugendvorstand)

18.  Anträge

19.  Sonstiges

20.  Schlusswort


TOP 1

Der erste Vorsitzende Volker Gößling begrüßt die Anwesenden um 18:15 Uhr

TOP 2

Es sind 15 stimmberechtigte Mitglieder, 1 nicht stimmberechtigtes Mitglied und ein Gast ohne Stimme anwesend, ab 18:22 Uhr 16 Stimmberechtigte, ab 19:54 Uhr 15 Stimmberechtigte (siehe Teilnehmerliste).

TOP 3

Einstimmig genehmigt

TOP 4

Timo Rutkowski einstimmig gewählt

TOP 5

Einstimmig genehmigt

TOP 6

Auch das Jahr 2018 und der Jahresbeginn 2019 waren sehr erfolgreich. Es gab wieder zahlreiche sportliche Einzel- und Mannschaftserfolge in allen Altersklassen von der U10/U13 über die U15, U18 bis hin zu den Männer/Frauen. Zudem hatten wir ein reges Vereinsleben mit vielfältigen Veranstaltungen wie den zahlreiche Kinder- und Jugend- sowie Mannschaftsevents (siehe Homepage) sowie den Ausrichtungen vieler Wettkämpfe mit der DEM U18 als Highlight. Die Veranstaltungen sind alle gut gelaufen und wurden von den Beteiligten (und Außenstehenden) gelobt.

Wir danken allen, die dabei in den verschiedenen Bereichen mitgearbeitet haben

- im Training und bei der Wettkampfbetreuung,

- bei der Organisation im Hintergrund im Vorstand und Jugendvorstand, in der Wettkampf- und Veranstaltungsorganisation, im Catering etc. sowie

- bei den zahlreichen Events und Ausrichtungen selbst.

Die Bilanzen der Jahre 2017 und 2018 lagen trotz anderer Absprachen mit dem Steuerberater zum Zeitpunkt der Versammlung nicht vor. Kassierer und 1. Vorsitzende geben mündlich Auskunft über die gute wirtschaftliche Lage des Vereins.

- Rückzug von Manuel Neumann als Kassierer und Vereinsaustritt zum 31.12.2018

TOP 7

Thomas Lipka berichtet stellvertretend für die entschuldigten Kassenprüfer Barbara Lipka und Werner Rutkowski über die am 20.01.2019 durchgeführte Kassenprüfung der Jahre 2017 und 2018 durch die Kassenprüfer Barbara Lipka und Werner Rutkowski. Es gab eine Beanstandung bezüglich schwer nachvollziehbarer Überweisungen. Durch Mitarbeit der Beteiligten, des 1. und 2. Vorsitzenden sowie dem Kassierer konnten diese aber aufgeklärt werden. Bis auf diese kleine Unstimmigkeit bescheinigen die Kassenprüfer eine gute Buchführung und korrekte Arbeit des Vorstandes.

TOP 8

Andrea Wohlgemuth wurde einstimmig zur Versammlungsleiterin gewählt.

TOP 9

Aufgrund der fehlenden Bilanz wird auf die Entlastung des Vorstandes verzichtet. Der Vorstand beantragt eine außerordentliche Mitgliederversammlung am 28.04.2019, um den Vorstand zeitnah entlasten zu können.

TOP 10

Volker Gößling wurde einstimmig zum ersten Vorsitzenden wiedergewählt.

Der Versammlungsleiter übergibt die Versammlungsleitung an Volker Gößling.

TOP 11

Vorschlag des ersten Vorsitzenden für die Besetzung des Vorstandes für die kommende Wahlperiode:

Zweiter Vorsitzender:            Christoph Ganswind (Bescheinigung liegt vor)
Geschäftsführerin:                  Martina Rutkowski
Kassiererin:                            Christel Steiner (Bescheinigung liegt vor)

Sportwart:                               Stefan Schröder
Frauenwartin:                          Yvonne Schneider – Jessica Kaußbeck (s.u.)
Abteilungsleiterin Behindertensport: Jessica Kaßubeck

Erweiterter Vorstand:
Stellv. Geschäftsführer:      Timo Rutkowski
Stellv. Kassierer:                    Stefan Peters
Stellv. Sportwart:                   Jens Kaßubeck
Stellv. Frauenwartin:             Stefanie Gößling (Bescheinigung liegt vor)
Stellv. Abteilungsleiterin Behindertensport: Nadine Rogausch (Bescheinigung liegt vor)
Pressewart:                             Christoph Ganswind (Bescheinigung liegt vor)
Stellv. Pressewart:                  Marius Stange (Bescheinigung liegt vor)
Beisitzer (NWJV):                 Jörg Bräutigam
Beisitzer (KSV):                    Andre Planko-Will

Nach Diskussion zu den Neubesetzungen stellt sich Yvonne Schneider nicht mehr für die Wahl zur Frauenwartin zur Verfügung. Es wird Jessica Kaßubeck vorgeschlagen.

Vorschlag der en-block-Wahl durch den Vorsitzenden: mit einer Gegenstimme angenommen.
Vorstand einstimmig bei einer Enthaltung en-block gewählt

TOP 12

Vorschlag des ersten Vorsitzenden:
Barbara Lipka (Bescheinigung liegt vor), Andrea Wohlgemuth, Thomas Lipka, Robert Madej (Bescheinigung liegt vor)

Vorschlag der en-block-Wahl einstimmig angenommen
alle 4 Kassenprüfer/innen einstimmig gewählt

TOP 13

Bei der Jugendversammlung vom 08.03.2019 wurde folgender Vorstand von der Vereinsjugend gewählt:

Jugendwart:                            Timo Rutkowski
Stellv. Jugendwartin:                         Leah Rutkowski
Stellv. Jugendwart:                Stefan Schröder
Geschäftsführerin:                  Yvonne Schneider
Stellv. Geschäftsführer:         Kai Gollan
Kassierer:                                Stefan Peters
Stellv. Kassierer:                   Frederik Werner

Jugendsprecher:                      Tim Joswig und Philip Madej
Jugendsprecherinnen:             Kristin Sielhorst und Lilian Thiemann

Jugendvorstand einstimmig bestätigt.

TOP14

Änderung der Satzung (siehe Anlage)

Der 1. Vorsitzende erläutert kurz die Änderungen in der Satzung. Fragen werden im Plenum erläutert.

Einstimmig angenommen.

TOP15

Änderung der Gebührenordnung (siehe Anlage)

Der 1. Vorsitzende stellt die geplanten Änderungen vor. Fragen werden im Plenum erläutert.

Einstimmig angenommen bei zwei Enthaltungen.

TOP 16

Ausrichtungen, Events, Freizeiten etc. siehe Vereinskalender und Homepage

Bewerbung für folgende Ausrichtungen 2020: WdEM U18, ggf. WfCupU15,
WdEM F/M, BoT U17m, KET U13/U15

Bewerbung DEM U21für 2020 (Vorbehaltlich der Terminierung) befürwortet bei 3 Enthaltungen und 3 Gegenstimmen

TOP 17

Der Jugendwart berichtet kurz über die Aktivitäten und sportlichen Leistungen im Jugendbereich des vergangenen Jahres. Auch für das laufende Jahr sind zahlreiche Aktivitäten geplant. Besonders die Jugendfahrt in die Niederlande inkl. Teilnahme an einem internationalen Turnier wird hervorgehoben.

TOP 18

Es liegen keine Anträge vor

TOP 19

Jörg Bräutigam berichtet kurz über aktuellen Entwicklungen im NWJV, u.a. die anstehenden Präsidiums Wahlen.

Stefan Schröder merkt die geringe Teilnahme der älteren Jugendlichen am Trainingsbetrieb an.

TOP 20

Der 1. Vorsitzende beendet die Versammlung um 20:05 Uhr

1. Vorsitzende Volker Gößling                                               Protokollführer Timo Rutkowski

 

 

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de