3 DSC-Judoka waren beim Westfalen-Einzelturnier U15 in Witten-Durchhiolz aktiv. Alle konnten in dem stark besetzten Turnier der 3 Bezirke Arnsberg, Münster und Detmold jeweils einen Kampf gewinnen. Petrik Höhn zeigte bei seinem Wettkampfdebüt gute Ansätze und erkämpfte sich mit einem Sieg und zwei Niederlagen -40 kg Platz 7. Mit der gleichen Bilanz erreichte Quirin Dietz -34 kg Platz 5. Auf Platz 3 -40 kg kam Pia Ciupczyk mit einem Sieg und 3 Niederlagen. Fotos von Volker Dietz findet ihr auf seiner Homepage für die DSC-Jugend.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de