In diesem Jahr Workshops für vielfältige Aktivitäten bei der Weihnachtsfeier der Kids. Unter Anleitung der Jugendlichen und Übungsleiter/innen konnten die Kids Zaubertricks lernen, essbare Schneemänner und Weihnachtliches basteln, Trampolin springen, Fußball spielen und in Tanzsäcken kreativ tanzen, spielen und toben. Zwischendurch stärkten sich alle am Buffet stärken. Der herbeigerufene Weihnachtsmann sprach überraschenderweise Ruhrpott-Deutsch und schien einige DSC-Judoka zu kennen. Er verteilte neben Vereinsschlampern und Süßigkeiten rote und weiße Gürtel mit dem Vereinsnamen drauf, sammelte diese aber gleich wieder ein, um sie über die Ferien mit den Namen der Kinder beflocken zu lassen.
Die Jugendlichen, die großteils bei der Weihnachtsfeier geholfen haben, vergnügten sich nach dem Abbau mit diversen Sport- und Spiel-Aktionen, Pizza-Essen und Werwolf den Abend und die Nacht in der Halle.
Fotos findet ihr in der Bildergalerie und auf der Homepage von Volker Dietz.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de