Traditionell tummelt sich bei der Herner Stadtmeisterschaft in erster Linie der Nachwuchs der beiden Judo-Vereine KSV Herne und DSC Wanne-Eickel - Judo. In gewichtsnahen Gruppen und gewohnt freundschaftlicher Atmosphäre kämpften die Jugendlichen heute in der Sporthalle Königstraße die Titel aus.
Herner Stadtmeister 2018 wurden  Lana Nowak, Anastassia Chernov, Sophie Weißer, Carla Martin, Pia Ciupczyk, Lene Wasko, Fynn Ganswind, Levi Dietz, David Domeinski, Felix Kretke, Fabian Gößling und Manuel Gößling.
Zweite Plätze belegten Sophia Gieseler, Alina Bergmann, Leonie Mielke, Simon Schmunik, Mica Bretfeld, Daniel Domeinski, Luca Marcincowski und Artur Karsoian und dritte Plätze Suheyla Türkyilmaz, Joel Elias Böse, Daniel Zwetzig, Paul Kretke, und Lukas Schmidt.
Fotos der Stadtmeisterschaft von Claudia Pudwell-Sauer findet ihr in der Bildergalerie und von Volker Dietz-Schmitz auf dessen Homepage für die Vereinsjugend des DSC Wanne-Eickel - Judo e.V..

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de