Leah Rutkowski startete heute bei der Deutschen Meisterschaft U21 in Frankfurt/Oder. Mit ihrem 5. Platz -70 kg bei der WdEM u21 hatte sie knapp die Qualifikation verpasst, war aber aufgrund des Ausfalls einer Kämpferin nachnominiert worden. So hatte es Leah in ihrem Auftaktkampf gleich mit einer sehr starken Gegnerin zu tun. Leider bekam sie nach der Auftaktniederlage aufgrund des Wettkampfsystems keine Trostrundenchance. Dennoch war die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft U21 ein Erlebnis.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de