Newsflash

   

Sehr zügig und für NRW sehr erfolgreich verlief die Deutsche Meisterschaft der Frauen U18 am Sonntag. Angefeuert vom heimischen Publikum erkämpften sich die NWJV-Athletinnen 9 Platzierungen, davon 2 Titel, und gewannen damit den Medaillienspiegel. Das T-Shirt für den schnellsten Ippon der Frauen erhielt Lea Geister. Alle Ergebnisse und Wettkampflisten sind auf den Webseiten von german-judo sowie des NWJV und DJB zu finden, Fotos in der Bildergalerie und unter folgendem Link.
(Foto Erik Gruhn)

Wir danken noch einmal den 91 DSC-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern der Ausrichtung der DEM U18 für ihren tollen Einsatz bei den Vorbereitungen, den Aufbau, der Duchführung und dem Abbau. Termin und Einladung zum DEM-Helfer-Essen/-Event folgen.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de