9 DSC-Judoka kämpften beim heutigen Kreiseinzelturnier U10 / U13 in Bochum, 7 davon erreichten eine Medaille.
In der U10 erkämpften Levi Dietz, Luca Macinowski und David Domeinski Platz 1, Anastassia Chernov Platz 2 und Felix Weimer Platz 3 und in der U13 Carla Martin und Quirin Dietz, der im Finale verletzungsbedingt nicht antreten konnte, Platz 2. Sophia Gieseler belegte Platz 5 und Daniel Zwetzig Platz 9.
Die Kampfstatistiken findet ihr unter weiterlesen, Fotos von der KET U10/U13 auf der Homepage von Volker Dietz und in der Bildergalerie.

Ergebnisse des Kreiseinzeltuniers U10 & U13 am 28.01.2018 in Bochum

U10 männlich:
- Levi Dietz (-25,7 kg) 3 Siege, Platz 1
- Luca Marcinowski (-33,9 kg), 2 Siege, Platz 1
- David Domeinski (-41,6 kg) 2 Siege,  Platz 1
- Felix Weimer (-41,6 kg) 2 Niederlagen, Platz 3

U10 weiblich:
- Anastassia Chernov (-29,9 kg) 1 Sieg ,1 Niederlage, Platz 2

U13 weiblich:
- Sophia Gieseler (-28 kg) 4 Niederlagen, Platz 5
- Carla Martin (-37 kg) 2 Siege ,2 Niederlagen, Platz 2

U13 männlich:
- Daniel Zwetzig (-34 kg) 2 Niederlagen, Platz 9
- Quirin Dietz (-31 kg) 3 Siegen, verletztungsbedingt im Finale nicht antreten, Platz 2

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de