Viel Spaß hatten die Jugendlichen bei der Weihnachtsaktion im AlpinCenter Bottrop. Die Ski- und Snowboard-erfahrenen unter ihnen befuhren nach einer ersten gemeinsamen Sichtung ihres Können in Kleingruppen selbständig die Piste. Auch die Anfänger bewältigten nach den ersten Erfahrungen auf Skiern bzw. auf dem Snowboard, angeleitet von den vereinseigenen Ski- und Snowboard-Lehrern, mit Judo-Geschick und Ehrgeiz alle die Strecke (es ist zwar kein hochalpines Gelände, aber immerhin die längste Indoor-Piste der Welt) und den Lift. Zwischendurch plünderten sie das Buffet und brachten die Kalkulation beim All-you-can-eat durcheinander. Gemeinsam ließen sie den Abend beim Aprés-Ski ausklingen. Einige Fotos findet ihr in der Bildergalerie. Auf vielfältigem Wunsch ist eine Wiederholung der Aktion in Planung.

Am Dienstag finden die letzten normalen Trainingseinheiten um 16.30, 18.00 und 19.30 Uhr in der Sporthalle Königstraße statt mit der Vereinsbestenehrung von 17.30 - 18.30 Uhr und am Wochenende (15.-17.12.2017) die Gruppenhelfer-Lehrgänge in Nütterden (Vortreffen Mittwoch, 13.12.2017, 17.00 - 19.15 Uhr im Judoraum Im Sportpark und Abschluß am Dienstag, 19.12.2017, 16.30 - 21.30 Uhr in der Sporthalle königstraße). Alle Termine bis zum Jahresende findet ihr in der entsprechenden News.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de