3 DSC-Judoka hatten sich durch Platzierungen bei der Kreis- und Bezirksmeisterschaft für die Westfalen-Einzelmeisterschaft U13 qualifiziert. Auch auf der höchsten Ebene dieser Altersklasse zeigten alle Drei tolle Leistungen. Fabian Gößling erreichte mit 2 Siegen das Halbfinale -40 kg. Leider musste er sich hier und auch im Kampf um Platz 3 geschlagen und mit dem 5. Platz zufrieden geben. Mit einem Sieg stand auch Pia Ciupczyk im Halbfinale. Auch sie verlor dieses, konnte sich aber mit einem weiteren ieg Platz 3 erkämpfen. Manuel Gößling kämpfte sich mit 3 Siegen ins Finale -46 kg. Erst dort musste er sich geschlagen geben und belegte so Platz 2. Alle 3 DSC-Judoka bekamen aufgrund ihrer Platzierungen und guten Leistungen vom Landestrainer eine Einladung zum Sichtungslehrgang für das NRW-Kader U14.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de