Der traditionelle Kirmesumzug und die Beteiligung daran litten ein wenig unter dem schlechten Wetter. Trotzdem marschierten zahlreiche DSC-Judoka zwischen dem schön gestalteten Festwagen und dem diesmal geschlossenen Cabrio von Dieter Macht fröhlich von Eickel nach Wanne, verteilten Bonbons, Stundenpläne und Werbezettel/Gutscheine und präsentierten unseren Verein und unsere Sportart würdig den zahlreichen Zuschauern am Straßenrand. Fotos findet ihr in der Bildergalerie.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de