Am 2. Kampftag der Verbandsliga kämpften die Frauen in Lippetal und die Männer in Siegen. Leider musste sich beide DSC-Teams zweimal geschlagen geben.
Die Männer verloren gegen den Tabellenführer JG Ibbenbüren trotz spannender Einzelkämpfe deutlich mit 1:9. Für den Ehrenpunkt sorgte Stefan Schröder. Gegen Gastgeber JV Siegerland musste das DSC-Team verletzungsbedingt erneut umgestellt werden. Leider gab es hier eine knappe 4:6-Niederlage, bei der Stefan Peters und Benedikt Werner zweimal punkten konnten.
Die Frauen mussten sich gegen TV Mesum mit 3:7 geschlagen geben. Dabei punkteten Eva Strack einmal und Isabell Thal zweimal. Noch knapper war die 4:6-Niederlage gegen Gastgeber 1. SC Lippetal. Hier sorgten Patricia Rendel, Isabell Thal, Kristin Sielhorst und Eva Strack für die DSC-Siege.
Fotos findet ihr in der Bildergalerie, alle Verbandsliga-Ergebnisse und die Tabellen auf der NWJV-Homepage. Details zu den Kämpfen und weitere Fotos folgen morgen.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de