Den Judo-freien Samstag nutzten die kleinsten sowie die ältesten und ehemalige DSC-Judoka zum Feiern.
Spiele mit Schwungtüchern, Unihockey, ein Abenteuerparcours und das Trampolin in der Sporthalle Königstraße sowie freies Spielen und Klettern auf dem Schulhof sorgten für viel Action beim Kinderfest am Samstagvormittag.
Nach einer Radtour zwängten sich am Samstagnachmittag ältere und ehemalige DSC-Judoka anlässlich des Junggesellenabschiedes von Ronny in Sumoringer-Fatsuits und kämpften damit auf der Judomatte.
Einige Fotos von beiden Events sind in der Bildergalerie zu sehen.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de