Nach Köln fuhren die Männer zu einem Freundschaftskampf gegen das Team des TV Delbrück (Verbandsliga Rheinland). Das kleine DSC-Team, das nur fünf einsatzfähige Kämpfer hatte, musste sich dem großen und starken Team des Gastgebers mit 3:7 geschlagen geben. Die DSC-Punkte erkämpften Timo, Kai und Patryk. Viel wichtiger als das Ergebnis war dabei, dass das DSC-Team den neuen Modus der Mannschaftsbegegnungen in 5er-Teams mit 2 Durchgängen erprobte und nach den neuen Wettkampfregeln kämpfte. Randoris rundeten die gelungene Mannschaftsaktion zur Vorbereitung auf die Verbandsliga Westfalen ab.

   

Facebook  

   

Termine  

   
   

DJB-Vereins-Zertifikat  

   
© DSC-Judo.de